Zettl_Landhausgarten_Studenzen_Kirchberg_Raab | © Zettls Landhausgarten

Zettls Landhausgarten in Studenzen

Vielseitiger Landhaus-Schaugarten mit Schwimmteich, Biotop, Bachlauf, Koiteich, großem Baumbestand, Rosen- und Strauchbeeten, Obst, Gemüse, vielen Kübelpflanzen usw.


Betrachten, Genießen und Entspannen

Der Privatgarten von Familie Zettl ist rund um das 250 Jahre alte Landhaus angelegt, das 1995 renoviert wurde. Rabatte (das sind Randbeete im Garten-Jargon, die nicht von allen Seiten zugänglich sein müssen) mit Frühlingsblühern, Stauden und alten, aber auch englischen Rosensorten bilden eindrucksvolle Blickfänge.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tourismusverband Feldbach
Tour, Radfahren

FB13 Teichtour Thermen- und Vulkanland Steiermark

Rund um Kirchberg an der Raab. Die FB13 Teichtour ist eine von insgesamt 14 Wald- und Wiesentouren in der Region Feldbach im Thermen- und Vulkanland Steiermark.
Tourismusverband Feldbach
Tour, Radfahren

Radsternfahrt Tag 5 von 5 - Raabursprung

Der fünfte Tag der Radsternfahrt führt bis zum Raabursprung.
Freibad_Paldau_Suedoststeiermark | © Marktgemeinde Paldau
Bäder & Badeseen, Familie & Kinder

Freibad Paldau

Das Paldauer Freibad bietet ein Naherholungserlebnis der besonderen Art. Außerdem gibt es einen Beachvolleyballplatz, sowie zahlreiche Sporteinrichtungen.
Gsellmann_Weltmaschine_Edelsbach | © Gerry Wolf
Museen & Ausstellungen

Gsellmanns Weltmaschine in Edelsbach bei Feldbach

Franz Gsellmanns Weltmaschine ist mittlerweile bereits weltbekannt. Alles dreht sich, alles bewegt sich, alles leuchtet und blinkt. Es klingelt und rasselt, läutet und pfeift. Die Maschine lebt.
Kirche_Wallfahrt_Klein Mariazell_Steiermark | © Tourismusverband Eichkögl
Kirchen, Kapellen & Wallfahrten, Museen & Ausstellungen

Pfarr- und Wallfahrtskirche Klein Mariazell Eichkögl

Aus der anfänglichen Kapelle wurde 1890 eine Wallfahrtskirche. 1991 wurde auf dem Sakristeiboden die Kleine Schatzkammer eröffnet, deren Schaustücke Geschichte und Wallfahrt zum Gnadenaltar von Klein Mariazell, wie Eichkögl genannt wird, ...

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns