Brueckenbaumuseum_Edelsbach_Feldbach | © Gemeinde Edelsbach

Österreichisches Brückenbaumuseum in Edelsbach bei Feldbach

Durch die sehr intensive Beschäftigung Renate Theißls mit dem Thema wurde das weltweit einzige Brückenbaumuseum 1998 in Edelsbach bei Feldbach eröffnet.


Maßgetreuer Nachbau von Brücken

Ausgerechnet einer absoluten Quereinsteigerin - Renate Theißl ist gelernte Köchin - ist es zu verdanken, dass viele der alten Brücken, die früher in großer Zahl unsere Alpenbäche, Täler und Flüsse überspannten, nicht der Motorsäge oder dem Bagger zum Opfer fielen. Im Rahmen des "Originalbrückenerhaltungsprogrammes" wurden diese ins Freigelände nach Edelsbach übersiedelt.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane: 3-Vulkane-Weg

Das Wanderwegenetz auf den „Spuren der Vulkane“ im Thermen- & Vulkanland Steiermark zeigt das Abbild eines Menschen. Zwischen erloschenen Vulkanen eröffnet sich ein Bilderbuffet.  
Tourismusverband Feldbach
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane: Das Rückgrat Feldbach bis Bad Gleichenberg

Das Wanderwegenetz auf den „Spuren der Vulkane“ im Thermen- & Vulkanland Steiermark zeigt das Abbild eines Menschen. Zwischen erloschenen Vulkanen eröffnet sich ein Bilderbuffet.
Tourismusverband Feldbach
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane: Himmel-Erden-Weg

Das Wanderwegenetz auf den „Spuren der Vulkane“ im Thermen- & Vulkanland Steiermark zeigt das Abbild eines Menschen. Zwischen erloschenen Vulkanen eröffnet sich ein Bilderbuffet.
Tourismusverband Feldbach
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane: Linke Kopfspur

Das Wanderwegenetz auf den „Spuren der Vulkane“ im Thermen- & Vulkanland Steiermark zeigt das Abbild eines Menschen. Zwischen erloschenen Vulkanen eröffnet sich ein Bilderbuffet.
Tourismusverband Feldbach
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane: Rechte Kopfspur

Das Wanderwegenetz auf den „Spuren der Vulkane“ im Thermen- & Vulkanland Steiermark zeigt das Abbild eines Menschen. Zwischen erloschenen Vulkanen eröffnet sich ein Bilderbuffet.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns