Kurpark Bad Gleichenberg Paar gruen | © TV Region Bad Gleichenberg, Werner Krug

Kurpark Bad Gleichenberg

Egal zu welcher Jahreszeit - der Kurpark Bad Gleichenberg ist immer ein außergewöhnlicher Ort. Bei einer Führung mit Gärtnermeister Helmut Zotter erfährt man alles Wissenswerte über den Mammutbaum, über den Ginkgo- und den Tulpenbaum, aber auch von wem die Milan-Eiche ihren Namen hat und warum sich die Schüler gerne beim Gott des Schweigens treffen.


Lustwandeln im grünen Salon

Nach Norden hin gesäumt von den "Gleichenberger Bergen", liegt der 20 Hektar große Kurpark eingebettet in einer sanft hügeligen Landschaft. Botanische Exoten wie der 150 Jahre alte kalifornische Mammutbaum zeugen vom milden Klima im Gleichenberger Tal. Schon Kaiser und Herzöge wandelten anno dazumal über die Promenaden und kleinen versteckten Wege und Plätzchen dieses geschichtsträchtigen Gartens. Für besondere Einkehr und Ruhe empfiehlt sich ein Abstecher in die Rindenkapelle.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Stadtrundgang

"Einst und jetzt" - Historischer Rundgang durch Bad Gleichenberg -

Erleben Sie die wechselvolle Geschichte von Bad Gleichenberg am historischen Rundweg und vergleichen Sie einst und jetzt! Gestaltet vom Curmuseumsverein!
Werner Resch
Tour, Wanderung

3-Kogel-Weg

Wunderschöne Wanderung rund um die 3 großen Kogeln in der Region Bad Gleichenberg. Genießen wir die hügelige Landschaft, welche zum Wandern und Genießen einlädt!
Tour, E-Bike

4 Elemente Tour ERDE 1 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Spür das Leben  Eins mit der Natur. Kann den Radeln schöner sein? Der Reiz des Südens – diese Tour lockt mit unvergesslichen An- und Aussichten.
Tour, E-Bike

4 Elemente Tour FEUER 1 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Von der Berghofer Mühle in Fehring, übers Schloss Kapfenstein, zum größten Feuerwehrauto und  weiter zum ältesten Kurort der Steiermark und nach Feldbach. 
Tour, E-Bike

4 Elemente Tour FEUER 2 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Ein lukullisches Erlebnis mit vielen Ausblicken! Vom ältesten Kurort der Steiermark, zur Gesamtsteirischen Vinothek, zu den bekannten Weinbauorten Klöch, Tieschen und Straden zurück nach Bad Gleichenberg.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns