Tour, Wanderung Mittel

Berglerweg

Schöner Wanderweg über Wiesen-, Wald- und Feldwege mit herrlicher Rundsicht in die ganze Region. Ein Weg der uns Einblick in das Leben der "Bergler" in Krusdorf und Grub II gibt.

 



Von einer kleinen Aussichtswarte aus hat man einen herrlichen Rundblick und startet dann bergab an Kellerstöckeln vorbei, die einen Einblick in das "Leben der Bergler" in Krusdorf und Grub geben. Der Direktvermarkter Scheicher am Weg ist für sein selbst gebackenes und duftendes Brot bekannt.

Der Weg führt uns an der Kapelle vorbei in Richtung Süden. Bei der Klangallee beginnt rechts der Anstieg zur Tauchen, ein herrlicher Aussichtspunkt über Dirnbach und Stainz zum Stradener Kogel, sowie dem Rosenberg. Haben Sie schon Ihre Kamera gezückt?

Der Weg führt weiter nach Krusdorfberg und ins Dorf Krusdorf mit einer sehr gepflegten Kapelle. Kurz nach dem Dorfeingang wechseln wir die Straßenseite und gehen rechts den Berg hinauf bis zur bekannten Backhendlstation Hesch. Ein guter Rastplatz oder sogar für die Mittagspause? Dabei kommen wir auch bei der Fam. Plaschg vorbei, die Honig anbietet. Vom Gasthaus Hesch erreicht man in wenigen Minuten einen Ausgangspunkt für die ganze Region.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
6,6km Strecke
2:00h Dauer
164m Aufstieg
159m Abstieg
256m Tiefster Punkt
354m Höchster Punkt

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns