Tourismusverband Feldbach
Tour, Themenweg Leicht

Auf den Spuren der Vulkane: Himmel-Erden-Weg

Das Wanderwegenetz auf den „Spuren der Vulkane“ im Thermen- & Vulkanland Steiermark zeigt das Abbild eines Menschen. Zwischen erloschenen Vulkanen eröffnet sich ein Bilderbuffet.


Der Himmel-Erden-Weg ist ein Teil des Wanderwegenetzes auf den Spuren der Vulkane im Steirischen Vulkanland, wo ein Feuerwesen "Mantschgerl" in der Landschaft 600 km Wanderwege mit 50 Touren miteinander verbindet.

Zwischen zwei markanten Eckpfeilern - der Sternwarte und Schloss Kornberg - lädt der Himmel-Erden-Weg, der an die "Kopfspur" andockt, zu einer Rundwanderung ein. Sie können den Rundweg an jeder beliebigen Stelle beginnen. Wenn Sie als Ausgangspunkt die Sternwarte wählen, können Sie den Planetenweg (von der Sonne aus) maßstabgetreu in Richtung Schloss Kornberg durchwandern.

Die Schautafeln zu den Planeten entlang des von einem internationalen Workcamp mit Jugendlichen realisierten Planetenwanderwegs sind auch in Brailleschrift zu lesen, so dass auch Sehbehinderte den Weg nutzen können.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
9,2km Strecke
2:36h Dauer
203m Aufstieg
205m Abstieg
294m Tiefster Punkt
425m Höchster Punkt

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns