Most_Jazz_Fehring_Hauptplatz | © Stadtgemeinde Fehring
Bühne, Brauchtum & Feste

Most + Jazz in Fehring

"Most & Jazz", zählt zu den drei größten Jazzfestivals in Österreich, welches von 10. bis 13. September 2020 bereits zum 22. Mal in Fehring stattfindet.


22 Jahre Most + Jazz

Most & Jazz in Fehring zählt zu den drei großen Jazzfestivals in Österreich. Die Veranstaltung hat sich seit Anbeginn zur Aufgabe gemacht, einheimische Musiker mit internationalen Gästen zu verbinden und diese Größen der Szene im Rahmen eines Festivals sehr familienfreundlich und ohne elitäre Barrieren dem Publikum zu präsentieren. Auch heuer geben sich wieder hochkarätige Musiker und Musikerinnen ein Stelldichein in Fehring. Das Festival bietet neben einem musikalischen Festprogramm auch regionale Kulinarik und ein entsprechendes Kinderprogramm.

Das Most+Jazz 2020 wird als ausschließliches Open-Air-Festival - im weitläufigen Stadtgebiet von Fehring, von 10. bis 13. September 2020, stattfinden. Durch das Hygiene-Konzept, gemäß den derzeitigen Richtlinien, ist es möglich, das Festival durch Bestuhlung mit bis zu 750 Personen pro Tag stattfinden zu lassen. Unter Einhaltung aller gesundheitlichen Richtlinien und Maßnahmen ist es damit das besondere Konzert- und Festival-Highlight im Thermen- & Vulkanland, womit Fehring dem Ruf als Musik-Hauptstadt der Südoststeiermark wieder gerecht wird.