Landlust – Urlaub für die Sinne

Landlust ist eine wunderbare Möglichkeit, abseits von touristischen Zentren die besondere Qualität des Landlebens zu entdecken: eine neue, bodenständige Interpretation der individuellen "Sommerfrische" in der Steiermark.


Besondere Häuser – besondere Menschen

Ein altes Haus, das wie verwurzelt erscheint in der Natur, die es umgibt: ein bunter Bauerngarten, eine duftende Blumenwiese, ein großer Nussbaum, der dazu einlädt, in seinem Schatten Platz zu nehmen und die Gedanken vorüberziehen zu lassen … – ein zauberhafter Urlaubstraum, der in den gemütlichen Landlust-Häusern Wirklichkeit wird.

Nicht weniger als 28 traditionelle Landhäuser laden dazu ein, den Alltag hinter sich zu lassen und eine gemütliche Zeit in der Südoststeiermark zu verbringen. Eingebettet in die weitläufigen Obst- und Weingärten dieser vielseitigen Kulturlandschaft erschließt sich hier ein wahres Paradies für alle, die eine erholsame und genüssliche Auszeit verbringen wollen. Vom kleinen Kellerstöckl für zwei Personen bis zum großen Bauernhof mit mehreren Ferienwohnungen – alle Häuser der Landlust-Gruppe sind mindestens 100 Jahre alt und wurden in liebevoller Detailarbeit unter Berücksichtigung baubiologischer Aspekte bzw. mit traditionellen Techniken revitalisiert: Restaurierte Originalmöbel, gepflegte Gärten, geschützte Terrassen und Ruheplätze sorgen in der Kombination mit behutsamen Modernisierungen für gepflegten Komfort, ohne die urtümliche Ehrlichkeit der alten Bausubstanz zu stören. So individuell jedes der Landlust-Häuser ist, sie alle verbindet die Liebe zur Tradition und zur Gastfreundschaft sowie der Wunsch, die besondere Schönheit dieser alten Häuser mit allen zu teilen, die Freude daran haben.

 

Echtes Erleben

Das Leben mitten in der Natur ist die besondere Qualität von Landlust – und in der Region gibt es vieles zu entdecken: Nicht weniger als 18 Schlösser und Burgen – wie z. B. die imposante Riegersburg – laden zu Zeitreisen ein, die heilkräftigen Thermalquellen tun Körper und Seele gleichermaßen gut, und auch für Feinschmecker bietet die Südoststeiermark eine Vielfalt an Gaumenfreuden! Entlang der Weinstraßen gibt es in den zahlreichen Vinotheken und Buschenschänken exzellente Weißweine zu verkosten, steirisches Kürbiskernöl, herzhaftes Bauernbrot, würziger Vulcanoschinken und handgeschöpfte Schokolade von Zotter sind nur einige der regionalen Köstlichkeiten.