17.10.2021 Lisa Schuster

Wirtshaus Lilli: Bodenständiger Genuss auf höchstem Niveau

Am Fehringer Hauptplatz hat im letzten Mai ein neues Wirtshaus sein Zuhause gefunden. Walter Triebl hat gemeinsam mit seiner Partnerin Verena Leitner sein eigenes Restaurant eröffnet – das Lilli. In einer „Herzlichen Begegnung“ mit den beiden haben sie uns ihre Geschichte erzählt.


Ehemaliger Küchenchef der Saziani Stub‘n, Junger Wilder, Platzierung in den Top 100 Chefs of Austria – die Liste der Erfolge ist lang, wenn von Walter Triebl gesprochen wird. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass der Meisterkoch schon länger den Wunsch hegte, in seinem eigenen Lokal den Kochlöffel zu schwingen.

Vom klassischen Schnitzel bis hin zu Ente mit Kürbis, Feige und Steinpilz…

Im Lilli verschmelzen Walters Leidenschaft für regionale Produkte und seine ausgezeichneten Kochkünste mit Verenas Wärme und Gastfreundlichkeit und garantieren den Gästen unvergessliche Kulinarik in Wohlfühl-Atmosphäre. „Wichtig ist uns, dass es den Gästen Spaß macht, bei uns zu sein, und dass sie zufrieden und satt nach Hause gehen“, so Walter. Diese Anforderungen kann das Lilli auf alle Fälle erfüllen: Die zwei unterschiedlichen Speisekarten bieten nicht nur klassische Gerichte wie Schnitzel, sondern auch ausgefeiltes Fine Dining, bei dem jeder Feinschmecker auf seine Kosten kommt. Natürlich darf neben exquisitem Essen auch der passende Wein nicht fehlen. Deshalb ist bei den Fine Dining Gerichten auch die Option vorhanden, das Gesamtkunstwerk mit einer Weinbegleitung abzurunden.

Schlaraffenland Thermen- & Vulkanland

Walter und Verena schätzen die Fülle an Produkten, die das Thermen- und Vulkanland zu bieten hat. Deshalb legen die beiden auch bei der Wahl der Lebensmittel, die Walter liebevoll in seinen Gerichten verarbeitet, großen Wert auf Regionalität und Saisonalität. Neben dieser regionalen Vielfalt begeistert sie das ohnehin schon große und bunte kulinarische Angebot, dass das Paar nun mit ihrem eigenen Wirtshaus aktiv bereichern möchte. Ihr Erfolgsrezept, um das Lilli in der Region zu etablieren, ist Spaß – Spaß am Kochen, Spaß am Experimentieren, und vor allem Spaß an der Gastronomie und am Arbeiten.

Mehr über das neue Wirtshaus der Sonderklasse erfahrt ihr im Video: Jetzt reinklicken

Mehr Infos zum Wirtshaus Lilli:

Kategoriezuweisung

Herzliche Begegnungen