Holzkunst_Skulptur_Thomas Rauch_Bad Gleichenberg | © Thomas Rauch

Bildhauer und Holzschnitzer Thomas Rauch

Der Bildhauer und Holzschnitzer Thomas Rauch aus Merkendorf ist ein waschechter Südoststeirer. Er ist hier aufgewachsen und nach einigen Lehrjahren im Ausland wieder in seine Heimat zurückgekehrt.


Holz- und Schnitzkunst

Bei der Arbeit seines Vaters - er war Malermeister und Restaurateur - ist Thomas Rauch erstmals mit der Bildhauerei in Berührung gekommen. Nicht wissend, was die Welt für ihn vorgesehen hat, hörte er auf den Rat seines Vaters und besuchte als 15-Jähriger, schon dem eigenen Interesse an der Gestaltung von Holzfiguren folgend -die Fachschule für Holzbildhauerei in Ellbigen im Lechtal, gefolgt von einer dreijährigen Ausbildung im Mekka der europäischen Holzschnitzer, in Gröden (Südtirol). Immer mehr fasziniert von der Bildhauerei und im Speziellen vom Holzschnitzen, absolvierte Rauch auch noch Intensivkurse bei diversen Meisterschnitzern.

Da er die Technik und auch die wichtigsten Grundregeln der sakralen Darstellung von Figuren irgendwann beherrschte, stellte sich für ihn 2005 die Frage: Was mache ich jetzt mit dent Erlernten? Mache ich mich selbstständig, werde ich Lehrer und gebe mein Wissen und Können weiter oder mache ich ganz etwas anderes? Nach einer schöpferischen Pause und vielen Nachdenkphasen reifte in ihm doch der Entschluss zur Selbstständigkeit.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Stadtrundgang

"Einst und jetzt" - Historischer Rundgang durch Bad Gleichenberg -

Erleben Sie die wechselvolle Geschichte von Bad Gleichenberg am historischen Rundweg und vergleichen Sie einst und jetzt! Gestaltet vom Curmuseumsverein!
Werner Resch
Tour, Wanderung

3-Kogel-Weg

Wunderschöne Wanderung rund um die 3 großen Kogeln in der Region Bad Gleichenberg. Genießen wir die hügelige Landschaft, welche zum Wandern und Genießen einlädt!
Roswitha Haas
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane - Kaskögerlweg

Rund ums Kaskögerl, eine leichte und gemütliche Wanderung für Familien mit Kindern, die sich dort auf eine spannende Spurensuche begeben können.
TV Gnas-St. Peter am Ottersbach
Tour, Wanderung

Auf den Spuren der Vulkane - Nabelschnur

Dieser Weg verbindet den Wein von Straden mit St. Peter am Ottersbach. Und gleichzeitig stellt die "Nabelschnur" eine Verbindung zwischen dem Weg „Um die Mitte“ & „Wanderstab“ dar.
Robert Hopfer
Tour, Wanderung

Auf den Spuren der Vulkane - Rückgrat von St. Anna nach Tieschen

Die Etappe 3 führt uns durch die Weingärten von St. Anna bis Tieschen und zeigt uns wunderbare Aus- und Einblicke in das sanft hügelige Thermen- & Vulkanland Steiermark.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns