Traminer_Weinglas_Steiermark_Herz_Weingarten | © Steiermark Tourismus, Herbert Raffalt

Weinhof Fauster Gießelsdorf

Familiengeführter Weinhof mit Gästezimmern in Frutten-Gießelsdorf bei bei St. Anna am Aigen. Gegen Voranmeldung sind gerne Weinverkostungen, Keller- oder Weingartenführungen möglich.


Genuss und Freude stehen an höchster Stelle

Der Weinhof von Familie Fauster liegt inmitten von Frutten-Gießelsdorf bei St. Anna am Aigen. Aus den Trauben der Lagen Mitterfeld, Lourge, Hinterweingarten und Brunngraben entstehen Weine mit Charakter und Wiederkennungswert. Dabei steht nicht nur der Genuss jedes einzelnen im Vordergrund, sondern auch der schonende und respektvolle Umgang mit der Natur. Das Qualitätswein-Sortiment umfasst Welschriesling, Riesling, Müller Thurgau, Traminer, Chardonnay, Sämling, Weißburgunder, Sauvignon Blanc und Blauer Zweigelt.

Auch ein Urlaub am Weinhof der Fausters ist möglich - insgesamt stehen Ihnen drei Gästezimmer zur Verfügung.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Stadtrundgang

"Einst und jetzt" - Historischer Rundgang durch Bad Gleichenberg -

Erleben Sie die wechselvolle Geschichte von Bad Gleichenberg am historischen Rundweg und vergleichen Sie einst und jetzt! Gestaltet vom Curmuseumsverein!
Werner Resch
Tour, Wanderung

3-Kogel-Weg

Wunderschöne Wanderung rund um die 3 großen Kogeln in der Region Bad Gleichenberg. Genießen wir die hügelige Landschaft, welche zum Wandern und Genießen einlädt!
Christian Contola
Tour, Wanderung

4-Dörfer-Weg

Ein 13 km langer Weg mit Blick auf Slowenien, Bad Radkersburg und Halbenrain.    
Roswitha Haas
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane - Kaskögerlweg

Rund ums Kaskögerl, eine leichte und gemütliche Wanderung für Familien mit Kindern, die sich dort auf eine spannende Spurensuche begeben können.
TV Gnas-St. Peter am Ottersbach
Tour, Wanderung

Auf den Spuren der Vulkane - Nabelschnur

Dieser Weg verbindet den Wein von Straden mit St. Peter am Ottersbach. Und gleichzeitig stellt die "Nabelschnur" eine Verbindung zwischen dem Weg „Um die Mitte“ & „Wanderstab“ dar.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns