Fischer Weine Plesch Vulkanland Steiermark Geschwister | © Fischerweine

Fischer Weine

Drei Geschwister, welche aus voller Leidenschaft zu Herkunft, Boden und Natur den Wein nicht nur produzieren, sondern aus voller Lust leben. Der Kreislauf der Natur dient ihnen dabei als Taktgeber und Lehrmeister zugleich.


Weinaffinität im Dreierpack

Wie so oft im Südosten Österreichs wurde der Hof von den Fischers in Plesch bei St. Anna am Aigen als gemischte Landwirtschaft geführt. Ein bisschen Ackerbau, Tiere am Hof und ein kleiner, feiner Weingarten. Bald schon war klar, dass die Tierhaltung keine Zukunft hat und 2007 wurde der erste Qualitätswein - ein Morillon - in Flaschen gefüllt. So nahm die junge Geschichte ihren Lauf und mittlerweile haben sich Bernhard, Claudia und Klaus voll und ganz dem Wein verschreiben.

Die Grundlage des Weinguts im Vulkanland Steiermark ist die biologische Bewirtschaftung der Weingärten und die durchaus arbeitsintensive Pflege der Reben ausschließlich mit den Händen. Beginnend mit dem sanften Rebschnitt im Winter, über die Grünarbeit im Frühling, der Laubarbeit im Sommer und der abschließenden Lese der Trauben im Herbst wird jeder Rebstock einzeln von Hand gepflegt. Das Ergebnis sind authentische Weine, welche die Herkunft, den Boden und den Jahrgang widerspiegeln.

Verkostungen und Betriebsführungen werden jederzeit gerne gegen telefonische Voranmeldung durchgeführt. Veranstaltungstipp: Jahrgangspräsentation der Fischer Weine am 16. Mai 2020 am Weinhof Fischer.
 

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Stadtrundgang

"Einst und jetzt" - Historischer Rundgang durch Bad Gleichenberg -

Erleben Sie die wechselvolle Geschichte von Bad Gleichenberg am historischen Rundweg und vergleichen Sie einst und jetzt! Gestaltet vom Curmuseumsverein!
Werner Resch
Tour, Wanderung

3-Kogel-Weg

Wunderschöne Wanderung rund um die 3 großen Kogeln in der Region Bad Gleichenberg. Genießen wir die hügelige Landschaft, welche zum Wandern und Genießen einlädt!
Christian Contola
Tour, Wanderung

4-Dörfer-Weg

Ein 13 km langer Weg mit Blick auf Slowenien, Bad Radkersburg und Halbenrain.    
Roswitha Haas
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane - Kaskögerlweg

Rund ums Kaskögerl, eine leichte und gemütliche Wanderung für Familien mit Kindern, die sich dort auf eine spannende Spurensuche begeben können.
TV Gnas-St. Peter am Ottersbach
Tour, Wanderung

Auf den Spuren der Vulkane - Nabelschnur

Dieser Weg verbindet den Wein von Straden mit St. Peter am Ottersbach. Und gleichzeitig stellt die "Nabelschnur" eine Verbindung zwischen dem Weg „Um die Mitte“ & „Wanderstab“ dar.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns