RezepTouren_Steiermark_Kulinarik_Feinkostladen | © Thermen- & Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

RezepTouren

Genuss-Tipp gefällig? Halten Sie Ausschau nach unseren RezepTouren. Diese leiten Sie auf kulinarischen Pfaden durch das Thermen- und Vulkanland Steiermark.


Wege zum Genuss

RezepTour ist ein anderes Wort für Reiseleitfaden, der kulinarisch interessierten (Einkehr-)Tipps entlang verschiedener Routen (ein im Norden, eine in der Mitte und eine im Süden des Thermen- und Vulkanland Steiermark) gibt. Die Landwirtschaft zieht sich durch die Geschichte der Oststeiermark. Dieses magische Fleckchen Erde mit seinen Streuobstbäumen, den fruchtbaren Feldern und den erfinderischen Einwohnern hat es geschafft, sich selbst neu zu definieren, ohne sich dabei untreu zu werden.

So kreieren Haubenköche wie auch bodenständige Wirte Geschmackserlebnisse aus Zutaten, die im Prinzip schon immer da waren. Sie mussten nur wiederentdeckt, geschätzt und meisterlich behandelt werden. Denn was das gute Essen anbelangt, ist das Thermenland Steiermark eine Goldgrube, wie man sie kaum anderswo findet.

ManufakTour - Meister Ihres Faches

Das Feine Kosten: Geschickt und fingerfertig. Dazu noch ein Hauch Witz und eine gehörige Portion Kreativität. Wer schlussendlich gut schmecken will, muss ganz schön viel Liebe zur Sache mitbringen. Und zum Glück schlägt das Herz für hervorragende Lebensmittel rund um Bad Waltersdorf höher als andernorts. Der Name MANUFAKTOUR kommt nicht von ungefähr: Zwischen Hügelland und Blumenwiese sprudelt es vor begabten Menschen, die ihrem Fach die Krönung aufsetzen.

MixTour - Experten und Visionäre

Kreativer Genuss: Am Anfang steht die Idee. Dann wird Mut und Unternehmergeist in das Potpourri gemischt und etwas Glück hineingestreut. Die Region rund um die Riegersburg ist Heimat vieler Menschen, die etwas gewagt haben, das viele vielleicht für unmöglich hielten. Die MIXTOUR bringt viele Charaktere zum Vorschein. Und das Beste. Man darf ihre Kreationen auch verkosten. Und das ist himmlisch!

NaTour - Magische Momente

Gen Süden wandeln ist immer ein guter Plan. Denn dort – so sagt man – wurde die Leichtigkeit erfunden. Dort hat man Freude am Leben und an den Menschen rundherum. Ist es , dass im Gebiet rund um Straden, St. Anna, Klöch und Bad Radkersburg auffallend viele Gault&Millau-Hauben verteilt wurden? Wohl eher nicht! Wer noch nie Geschmecktes erleben möchte, der kommt hierher und lässt sich mit südlichem Flair von Produzenten und Köchen verwöhnen.