Was erleben?

Öffnen Sie all Ihre Sinne für kulturelle Highlights, traditionsreiche Kleinode und faszinierende Wunder der Natur im Thermen- und Vulkanland Steiermark.
Thermalwasser_Heilwasser_Paar_Therme_Steiermark | © Thermen- & Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Regeneration & Wellness

Thermen, Thermalwasser und Streicheleinheiten aus der Natur ...

Essen & Trinken

Steirische Gaumen-Kulinarik ...
Radeln_Weingarten_Weg_Steiermark | © Thermen- & Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Natur & Bewegung

Beweggründe gibt's reichlich ...
Riegersburg_Zugbruecke_Burggraben_Paar | © Thermen- und Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Kultur & Brauchtum

Laue Sommerabende und Kulturgenuss im Grünen ...
Jause_Holztisch_Brot_Gemuese_Wein_Obst_Schinken_Kaese | © Steiermark Tourismus, ikarus.cc

Kulinarischer Jahreslauf

Gaumenfreuden im Jahresüberblick ...

Wein, Kürbis, Holunder, Apfel und vieles mehr wächst und gedeiht im Thermen- und Vulkanland Steiermark, der südöstlichen Region der Steiermark. Zahlreiche Produzenten stellen meist in kleinen Betrieben köstliche Produkte her und machen so aus dem Thermen- und Vulkanland Steiermark eine wahre Genusswelt.


Bei einem Urlaub kann man einige dieser Produzenten besuchen, ihre Erzeugnisse verkosten und ganz nebenbei die wunderschöne Landschaft mit ihren sanften Hügeln und Weinbergen genießen - und sich in einer der sechs Thermen erholen.

 

Thermenparadies Steiermark

Aus den tiefen der längst erloschenen Vulkane kommt im Thermen- und Vulkanland Steiermark das heiße Thermalwasser, dessen heilende Wirkung wissenschaftlich bewiesen ist. In den fünf Thermenorten Bad Radkersburg, Bad Gleichenberg, Loipersdorf, Bad Blumau und Bad Waltersdorf kann man daher ideal entspannen, sich um seine Gesundheit kümmern und gleichzeitig von der wunderschönen Natur und den vielen natürlichen Produkten profitieren.