Bulldogwirt_Flohmarkt_Nostalgisches Landleben_Straden | © Thermen- & Vulkanland Steiermark, Kerstin Steiner
Brauchtum & Feste

Sommer-Flohmarkt & Frühschoppen beim Bulldogwirt

Der größte Flohmarkt der Südoststeiermark mit steirischer Kulinarik und Showprogramm. Auch das Museum Nostalgisches Landleben ist geöffnet!


Großer Flohmarkt in Hof bei Straden

Zweimal jährlich - immer am ersten Sonntag im Juli und am Nationalfeiertag am 26. Oktober -  lädt Familie Wiedner zum Flohmarkt nach Hof bei Straden. Neben dem riesen Flohmarkt gibt's auch eine Kinderspielwiese mit Rutschturm, Seilbahn und vielem mehr. Auch die Kulinarik kommt nicht zu kurz, so genießt man "Altsteirische Kulinarik" im natürlichen Schatten der alten Kastanienbäume. Für alle, die einen Einblick ins Landleben der letzten Jahrhunderte erhalten wollen, steht das Museum "Nostalgisches Landleben" offen. Das kunterbunte Sammelsurium zum Sehen und Staunen über die wahrscheinlich niemals so lieblich gewesene, aber heute verklärt nostalgisch gesehene Arbeitswelt der Bauern in der Südoststeiermark begeistert Jung und Alt!