Manfred Polansky
Tour, Wanderung, Fernwanderweg Leicht

Etappe 33 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Fehring - Bad Gleichenberg

Mitten hinein ins Thermen- und Vulkanland Steiermark: Diese Etappe der Wanderroute "Vom Gletscher zum Wein" entführt uns von der Kleinstadt Fehring im Raabtal in den historischen Kurort Bad Gleichenberg, einen der sechs Thermenstandorte im Thermen- und Vulkanland Steiermark. Ein stetiges leichtes Bergauf und Bergab sind ebenso kennzeichend für die Tour wie die zahlreichen Buschenschänken entlang der Strecke, die uns zu einem der wohl schönsten Plätze im Thermen- und Vulkanland bringt, dem Schloss Kapfenstein mit den umgebenden Weingärten des Weingutes Winkler-Hermaden.



Immer wieder bieten sich uns auf dieser Tour Ausblicke auf die Vulkankegel von Riegersburg und Kapfenstein, den Gleichenberger Kogel, den Stradner Kogel und den Grazer Hausberg Schöckl in der Ferne. Bei der Wegfindung helfen uns bis Kapfenstein der Ostösterreichische Grenzlandweg 07 und auch der "Handspurweg" des Vulkanlandweges. Das Schloss Kapfenstein thront neben der Riegersburg als zweite signifikante Burg seit dem 11. Jahrhundert über den Südosten der Steiermark. Das Herz der einstigen Festung stellt heute ein kleines familiäres Hotel mit einem Restaurant und wunderschönen Schlossterrassen dar, die einen traumhaften Blick über das Hügelland bieten. Es ist nicht nur ein Platz mit Geschichte, sondern wahrlich auch ein Ort, der Sehnsüchte wachsen lässt und zum Verweilen einlädt.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
15,0km Strecke
5:00h Dauer
300m Aufstieg
287m Abstieg
269m Tiefster Punkt
449m Höchster Punkt

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns