Weinhof_Buschenschank_Monschein_Straden | © Marlene Eibel

Bio-Weinhof & Weinschenke Dörfl 21 - Familie Monschein

Nicht umsonst liegt die Buschenschank direkt am Lebenskraftweg. Denn die Produkte, die hier mit Leidenschaft serviert werden, wecken die Lebenskraft. Köstlich sind die Eier mit Süßrahm und das steirische Pogatscherl wird ganz nach Lust und Laune gefüllt. Auch auf die Schneckenzucht hat man sich verlegt, die werden zu Vollmond serviert.


Alles Bio, oder was?

Mit mehr Herkunft und Tradition kann man im Thermen- und Vulkanland Steiermark nicht Trinken und Speisen. Unter dem Motto "Woast wost isst, woast waust bist!" heißt Sie Familie Monschein in ihrem Bio-Betrieb herzlichst willkommen. Das Weingut und der ausgezeichnete Buschenschank, die Dörfl Stub'n, sind eingebettet zwischen Wiesen, Mais- und Kürbisäckern, idyllisch gelegen entlang des Poppendorferbachs in Schwabau bei Straden.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Stadtrundgang

"Einst und jetzt" - Historischer Rundgang durch Bad Gleichenberg -

Erleben Sie die wechselvolle Geschichte von Bad Gleichenberg am historischen Rundweg und vergleichen Sie einst und jetzt! Gestaltet vom Curmuseumsverein!
Roswitha Haas
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane - Kaskögerlweg

Rund ums Kaskögerl, eine leichte und gemütliche Wanderung für Familien mit Kindern, die sich dort auf eine spannende Spurensuche begeben können.
TV Gnas-St. Peter am Ottersbach
Tour, Wanderung

Auf den Spuren der Vulkane - Nabelschnur

Dieser Weg verbindet den Wein von Straden mit St. Peter am Ottersbach. Und gleichzeitig stellt die "Nabelschnur" eine Verbindung zwischen dem Weg „Um die Mitte“ & „Wanderstab“ dar.
Robert Hopfer
Tour, Wanderung

Auf den Spuren der Vulkane - Rückgrat von St. Anna nach Tieschen

Die Etappe 3 führt uns durch die Weingärten von St. Anna bis Tieschen und zeigt uns wunderbare Aus- und Einblicke in das sanft hügelige Thermen- & Vulkanland Steiermark.
Werner Resch
Tour, Wanderung

Auf den Spuren der Vulkane - Rückgrat: Bad Gleichenberg - St. Anna am Aigen

Wir wandern vom Gleichenberger Kogel hin zum Stradner Kogel und weiter nach St. Anna. Auf dieser Wanderung werden wir Zeuge der Vergangenheit - Sehen Sie die erloschenen Vulkane?

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns