Weinwarte_Sankt Peter am Ottersbach_Aussichtswarte | © Werner Resch

Weinwarte Sankt Peter am Ottersbach

Die Weinwarte Sankt Peter am Ottersbach wurde Anfang des Jahres 2004 fertiggestellt. Als Standort für diesen einzigartigen Bau wurde der Perbersdorfberg an der südoststeirischen Hügellandweinstraße gewählt.


Aussichtswarte in Form eines Weinglases

Die Weinwarte in Sankt Peter am Ottersbach ist eine 28 Meter hohe Holzkonstruktion, die wie ein Weinglas geformt ist. Die Aussichtswarte ist Ausgangspunkt für Wanderungen und dient als Symbol für die edlen Tropfen, die rund um Sankt Peter am Ottersbach gekeltert werden. Von der Aussichtsplattform in 25 Metern Höhe bietet sich dem Besteiger einer beachtliche Fernsicht.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Wanderung

5-Elemente Weg Nr. 2

Erleben Sie die 5 Elemente Erde, Wasser, Holz, Metall, Feuer auf einer Rundwanderung und genießen Sie die malerische Landschaft rund um Gnas!
Tour, Wanderung

5-Elemente Weg Nr. 3

5 Stationen mit 5 Elementen, die durch einen Teil des wunderschönen Vulkan- und Thermenlandes führen. Dieser Weg ist Teil des 5-Elemente Weges
Tour, Wanderung

5-Elemente Weg Nr.1

5 Stationen mit 5 Elementen, die durch einen Teil des wunderschönen Vulkan- und Thermenlandes führen.Der WEg Nummer 1 führt Sie rund um Wörth.
Roswitha Haas
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane - Kaskögerlweg

Rund ums Kaskögerl, eine leichte und gemütliche Wanderung für Familien mit Kindern, die sich dort auf eine spannende Spurensuche begeben können.
TV Gnas-St. Peter am Ottersbach
Tour, Wanderung

Auf den Spuren der Vulkane - Nabelschnur

Dieser Weg verbindet den Wein von Straden mit St. Peter am Ottersbach. Und gleichzeitig stellt die "Nabelschnur" eine Verbindung zwischen dem Weg „Um die Mitte“ & „Wanderstab“ dar.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns