Weinhof Gollenz_Tieschen_Vulkanland Steiermark | © Weinhof Gollenz, Conny Kucera

Weingut Gollenz

Weine von Qualität zu produzieren bedeutet für Alois Gollenz Jun., sich an die Grenzen des Machbaren heranzutasten. Geprägt durch das Terroir entstehen bei uns Weine mit einem unverwechselbaren Charakter, einzigartige Burgunder mit Tiefgang.


Inmitten von idyllischen Weingärten, tief verwurzelt im Vulkanland Steiermark, liegt das Weingut Gollenz. Hier hat man sich über die Jahre ein menschliches Maß bewahrt. Die Landschaft ist wie die Menschen. Nichts ist aus dem Gleichgewicht zu bringen, alles hat seinen Platz. Bei der Arbeit im Weingarten ist Familie Gollenz stets bemüht, nachhaltig und hochqualitativ zu produzieren. Mit dem Wissen, das die Qualität des Weines im Weingarten wächst, ist man mit viel Sorgfalt und Gefühl bemüht, die von der Natur aus bestmögliche Qualität der Trauben zu erreichen.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Christian Contola
Tour, Wanderung

4-Dörfer-Weg

Ein 13 km langer Weg mit Blick auf Slowenien, Bad Radkersburg und Halbenrain.    
TV Gnas-St. Peter am Ottersbach
Tour, Wanderung

Auf den Spuren der Vulkane - Nabelschnur

Dieser Weg verbindet den Wein von Straden mit St. Peter am Ottersbach. Und gleichzeitig stellt die "Nabelschnur" eine Verbindung zwischen dem Weg „Um die Mitte“ & „Wanderstab“ dar.
Robert Hopfer
Tour, Wanderung

Auf den Spuren der Vulkane - Rückgrat von St. Anna nach Tieschen

Die Etappe 3 führt uns durch die Weingärten von St. Anna bis Tieschen und zeigt uns wunderbare Aus- und Einblicke in das sanft hügelige Thermen- & Vulkanland Steiermark.
Marktgemeinde Straden
Tour, Wanderung

Auf den Spuren der Vulkane - Um die Mitte

Sehr abwechslungsreicher Rundweg im Herzen des Vulkanlandes mit mehreren Aussichtspunkten z. B. vom Rosenberg in Richtung Straden, von der Vulkanlandwarte und vom Ort Straden.
Tour, Wanderung

Berglerweg

Schöner Wanderweg über Wiesen-, Wald- und Feldwege mit herrlicher Rundsicht in die ganze Region. Ein Weg der uns Einblick in das Leben der "Bergler" in Krusdorf und Grub II gibt.  

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns