Urlmueller_Paradeis_Tomaten_Chilli_Straden | © Urlmüllers

Urlmüllers Paradeis- und Chilispezialitäten

Jetzt hat auch die Steiermark ihren "Paradeiserkönig". Familie Unger produziert unter dem alten Firmennamen "Urlmüller" viele dutzend Paradeiser- und Paprikasorten und konserviert sie als Gelees, Chutneys und Sugos.


Herr der Paradeiser

Ein Paradies für Paradeiser und Chili bietet sich dem Besucher der Schaugärten der Familie Urlmüller in Schwabau. Wer hier eintritt, erlebt den ganzen Reichtum alter Kostbarkeiten. Johann Unger zählt zu den besten Adressen, wenn es um Paradeiser, Chili und Paprika geht.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Stadtrundgang

"Einst und jetzt" - Historischer Rundgang durch Bad Gleichenberg -

Erleben Sie die wechselvolle Geschichte von Bad Gleichenberg am historischen Rundweg und vergleichen Sie einst und jetzt! Gestaltet vom Curmuseumsverein!
Roswitha Haas
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane - Kaskögerlweg

Rund ums Kaskögerl, eine leichte und gemütliche Wanderung für Familien mit Kindern, die sich dort auf eine spannende Spurensuche begeben können.
TV Gnas-St. Peter am Ottersbach
Tour, Wanderung

Auf den Spuren der Vulkane - Nabelschnur

Dieser Weg verbindet den Wein von Straden mit St. Peter am Ottersbach. Und gleichzeitig stellt die "Nabelschnur" eine Verbindung zwischen dem Weg „Um die Mitte“ & „Wanderstab“ dar.
Robert Hopfer
Tour, Wanderung

Auf den Spuren der Vulkane - Rückgrat von St. Anna nach Tieschen

Die Etappe 3 führt uns durch die Weingärten von St. Anna bis Tieschen und zeigt uns wunderbare Aus- und Einblicke in das sanft hügelige Thermen- & Vulkanland Steiermark.
Werner Resch
Tour, Wanderung

Auf den Spuren der Vulkane - Rückgrat: Bad Gleichenberg - St. Anna am Aigen

Wir wandern vom Gleichenberger Kogel hin zum Stradner Kogel und weiter nach St. Anna. Auf dieser Wanderung werden wir Zeuge der Vergangenheit - Sehen Sie die erloschenen Vulkane?

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns