Marillen Obst Hof Weiss Giesselsdorf Vulkanland | © Obsthof Weiss

Obsthof Weiss St. Anna am Aigen

Familiengeführter Obsthof mit Gästezimmern in Gießelsdorf bei St. Anna am Aigen, der für altes Wissen, für naturbelassene Produktqualität, für innovative Ideen, für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und für authentisch-steirische Gastfreundlichkeit steht.


Bunte, kreative Geschmacksvielfalt

Sabine und Wolfgang Weiss produzieren auf ihrem Obsthof in Gießelsdorf bei St. Anna am Aigen Nektare, Säfte, Sirupe, Apfelmost, Edelbrände, Marmeladen, Honig und Essige. Auch steirisches Kürbiskernöl und Schokoladen, beispielsweise mit Marillen oder Hauszwetschkenbrand, haben die beiden im Repertoire. Je nach Saison können Sie aber auch die frischen Früchte - die veredelten Produkte gibt's sowieso ganzjährig - direkt am Hof erwerben. 

 

Gästehaus am Obsthof Weiss

Der Obsthof mit Gästehaus befindet sich direkt am Weinweg der Sinne und ist daher der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Touren. Insgesamt gibt's vier gemütliche Doppelzimmer mit Bad, WC und Fernseher, WLAN und Blick nach St. Anna am Aigen. Zum Frühstück werden herzhafte, hausgemachte Spezialitäten, wie herrliche Marmeladen, uriges, im Holzofen gebackenes Brot und kostbarer Blütenhonig geboten.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Stadtrundgang

"Einst und jetzt" - Historischer Rundgang durch Bad Gleichenberg -

Erleben Sie die wechselvolle Geschichte von Bad Gleichenberg am historischen Rundweg und vergleichen Sie einst und jetzt! Gestaltet vom Curmuseumsverein!
Werner Resch
Tour, Wanderung

3-Kogel-Weg

Wunderschöne Wanderung rund um die 3 großen Kogeln in der Region Bad Gleichenberg. Genießen wir die hügelige Landschaft, welche zum Wandern und Genießen einlädt!
Weges OG
Tour, Wanderung

3-Kogel-Weg Variante

Diese Wanderung ist die kurze Variante des 3-Kogel-Weges, wobei man den Abstecher zum Stradner Kogel, weglässt und „nur“ auf 2 Kogeln unterwegs ist.
Tour, E-Bike

4 Elemente Tour ERDE 1 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Spür das Leben  Eins mit der Natur. Kann den Radeln schöner sein? Der Reiz des Südens – diese Tour lockt mit unvergesslichen An- und Aussichten.
Tour, E-Bike

4 Elemente Tour FEUER 1 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Von der Berghofer Mühle in Fehring, übers Schloss Kapfenstein, zum größten Feuerwehrauto und  weiter zum ältesten Kurort der Steiermark und nach Feldbach. 

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns