Feuerwehr_Museum_Bairisch Koelldorf | © TVB Region Bad Gleichenberg, Werner Krug

Größtes Feuerwehrauto der Welt

Besichtigen Sie das größte Feuerwehr(haus)auto der Welt in Bairisch Kölldorf und entdecken Sie auch den drei Meter großen Feuerwehrmann, der täglich von Mai bis Oktober um 11.45 Uhr mit der Feuerwehrspritze über das Gelände spritzt.


Falscher Alarm

Da ist dem kleinen Ort Bairisch Kölldorf in der Marktgemeinde Bad Gleichenberg aber ein Geniestreich gelungen. Statt wie alle anderen ein rein funktionelles Rüsthaus zu bauen, haben sich die Bairisch Kölldorfer gleich ein Wahrzeichen hingestellt: das größte Feuerwehrauto der Welt, das noch dazu gar keines ist! Für viele Florianijünger und Gäste von nah und fern ist das originelle Rüsthaus, in dessen Innerem drei Löschfahrzeuge und andere Geräte Platz haben, durchaus einen Ausflug wert.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Stadtrundgang

"Einst und jetzt" - Historischer Rundgang durch Bad Gleichenberg -

Erleben Sie die wechselvolle Geschichte von Bad Gleichenberg am historischen Rundweg und vergleichen Sie einst und jetzt! Gestaltet vom Curmuseumsverein!
Werner Resch
Tour, Wanderung

3-Kogel-Weg

Wunderschöne Wanderung rund um die 3 großen Kogeln in der Region Bad Gleichenberg. Genießen wir die hügelige Landschaft, welche zum Wandern und Genießen einlädt!
Roswitha Haas
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane - Kaskögerlweg

Rund ums Kaskögerl, eine leichte und gemütliche Wanderung für Familien mit Kindern, die sich dort auf eine spannende Spurensuche begeben können.
TV Gnas-St. Peter am Ottersbach
Tour, Wanderung

Auf den Spuren der Vulkane - Nabelschnur

Dieser Weg verbindet den Wein von Straden mit St. Peter am Ottersbach. Und gleichzeitig stellt die "Nabelschnur" eine Verbindung zwischen dem Weg „Um die Mitte“ & „Wanderstab“ dar.
Robert Hopfer
Tour, Wanderung

Auf den Spuren der Vulkane - Rückgrat von St. Anna nach Tieschen

Die Etappe 3 führt uns durch die Weingärten von St. Anna bis Tieschen und zeigt uns wunderbare Aus- und Einblicke in das sanft hügelige Thermen- & Vulkanland Steiermark.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns