Greifvogelwarte_Flugschau_Riegersburg | © Thomas Ohr

Greifvogelwarte Riegersburg

Adler, Geier, Falke, Uhu: Seit über 30 Jahren werden auf der Riegersburg Greifvögel gezüchtet. Die Flugschauen sind beeindruckend, unterhaltsam und sehr informativ.


Könige der Lüfte

Auf spannende, erheiternde und informative Weise werden auf der Greifvogelwarte Riegersburg, die etwas unterhalb der Hauptburg an der Nordseite des Vulkankegels liegt, Greifvogelschauen präsentiert. Auf Holzbänken in der wie ein Amphitheater gestalteten Anlage sitzend, erleben die Besucher elegante Segel- und schroffe Sturzflüge von Adlern, rasante Jagdflüge von Falken und geschickte Flugmanöver von Milanen und Geiern.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, E-Bike

4 Elemente Tour ERDE 1 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Spür das Leben  Eins mit der Natur. Kann den Radeln schöner sein? Der Reiz des Südens – diese Tour lockt mit unvergesslichen An- und Aussichten.
Tour, E-Bike

4 Elemente Tour FEUER 1 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Von der Berghofer Mühle in Fehring, übers Schloss Kapfenstein, zum größten Feuerwehrauto und  weiter zum ältesten Kurort der Steiermark und nach Feldbach. 
Tour, E-Bike

4 Elemente Tour LUFT 2 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Eine erlebnisreiche, etwas herausfordernde Tour ins Genussland des Thermen- & Vulkanlandes Steiermark. 
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane: 3-Vulkane-Weg

Das Wanderwegenetz auf den „Spuren der Vulkane“ im Thermen- & Vulkanland Steiermark zeigt das Abbild eines Menschen. Zwischen erloschenen Vulkanen eröffnet sich ein Bilderbuffet.  
Tourismusverband Feldbach
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane: Das Rückgrat Feldbach bis Bad Gleichenberg

Das Wanderwegenetz auf den „Spuren der Vulkane“ im Thermen- & Vulkanland Steiermark zeigt das Abbild eines Menschen. Zwischen erloschenen Vulkanen eröffnet sich ein Bilderbuffet.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns