Gabriele Grandl
Tour, Wanderung Leicht

Fladnitzer Runde

Die Fladnitzer Runde führt zu verschiedenen Orten der spirituellen Einkehr inmitten der geschwungenen Hügellandschaft.


Das Schellauf-Marterl am Fladnitzbergweg wirkt sehr zart und strahlt eine große Ruhe aus. Die Baumgruppe hinter dem Marterl lädt zum Verweilen ein. Der Ort unterstützt das kontemplative Rasten und die Innenschau. Der Blick findet eine Beziehung mit der geschwungenen Hügellandschaft in Richtung Osten. Für "Erwanderer" aller sieben Orte der spirituellen Einkehr entlang des spirituellen Weges zwischen Kirchberg und Unterlamm: Es ist eine landschaftliche Verbindung mit dem Ort der spirituellen Einkehr in Lendegg bei Eichkögl vernehmbar. Wenn genügend Zeit zur Verfügung steht, lohnt sich das Überqueren der Bundesstraße beim Raabtalhof und eine Rast bei der Raab unter der Wehranlage. Die Markierung führt entlang der Höhenstraße bis zum Gasthof Monschein und über die "Glasleitn" wieder hinunter ins Tal zum Bahnhof. Auf dem Weg passieren Sie auch das Dorfmuseum, das einen Besuch auf jeden Fall wert ist!

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
6,3km Strecke
1:45h Dauer
128m Aufstieg
129m Abstieg
307m Tiefster Punkt
434m Höchster Punkt

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns