Dschungelexpress_Gleichenberger Bahn_Landesbahn | © STLB, Harry Schiffer

Dschungelexpress - die Gleichenberger Bahn

Die Gleichenberger Bahn wurde 1931 als elektrische Normalspurbahn eröffnet. Auf 21 km Länge überwindet sie hohe Steigungen und zählt somit zu den steilsten Bahnen in den Alpenländern. Der liebevolle Name Dschungelexpress verweist auf die durchfahrenen Wiesen, Wälder, Hügel und Täler. Als Fahrgast bekommen Sie auf Wunsch das Naturspektakel "Klänge der Natur“ während der Fahrt dargeboten.


Von Feldbach nach Bad Gleichenberg

Bei einer Fahrt mit der Gleichenberger Bahn erwartet euch weit mehr als eine Zugfahrt von Feldbach nach Bad Gleichenberg. Entlang des Weges taucht man in eine wahre Bilderbuchlandschaft ein, die man - dank der geringen Fahrgeschwindigkeit von nur rund 40 km/h - in Ruhe erleben, entdecken und genießen kann.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Stadtrundgang

"Einst und jetzt" - Historischer Rundgang durch Bad Gleichenberg -

Erleben Sie die wechselvolle Geschichte von Bad Gleichenberg am historischen Rundweg und vergleichen Sie einst und jetzt! Gestaltet vom Curmuseumsverein!
Werner Resch
Tour, Wanderung

3-Kogel-Weg

Wunderschöne Wanderung rund um die 3 großen Kogeln in der Region Bad Gleichenberg. Genießen wir die hügelige Landschaft, welche zum Wandern und Genießen einlädt!
Tour, E-Bike

4 Elemente Tour ERDE 1 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Spür das Leben  Eins mit der Natur. Kann den Radeln schöner sein? Der Reiz des Südens – diese Tour lockt mit unvergesslichen An- und Aussichten.
Tour, E-Bike

4 Elemente Tour FEUER 2 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Aussichtsreiche und genussvolle Tour, die Eindruck hinterlässt! 

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns