Berghofer_Oel_Getreide_Muehle_Raab | © Berghofer-Mühle GmbH, Bernhard Bergmann

Berghofer Öl- und Getreidemühle in Fehring

Die Berghofer-Mühle mit allen Sinnen erleben - angefangen beim Weg vom Korn zum Mehl, vom Kürbiskern zum steirischen Kürbiskernöl und bis von der Wasserkraft hin zur Stromerzeugung.


Das Mühlen-Erlebnis

Schon seit über 800 Jahren thront die Berghofer-Mühle am Ufer der Raab. Anfangs noch durch hölzerne Wasserräder angetrieben, die 1915 ein Raub der Flammen wurden, steht die Mühle seit 1916 unter Spannung. Das kleine Wasserkraftwerk läutete das Stromzeitalter in der Mühle und auch in Fehring ein. Die Turbinenanlage, die im Laufe der Jahre erweitert wurde, läuft auch heute noch und versorgt die Öl- und Getreidemühle mit erneuerbarer Energie.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Werner Resch
Tour, Wanderung

3-Kogel-Weg

Wunderschöne Wanderung rund um die 3 großen Kogeln in der Region Bad Gleichenberg. Genießen wir die hügelige Landschaft, welche zum Wandern und Genießen einlädt!
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane: 3-Vulkane-Weg

Das Wanderwegenetz auf den „Spuren der Vulkane“ im Thermen- & Vulkanland Steiermark zeigt das Abbild eines Menschen. Zwischen erloschenen Vulkanen eröffnet sich ein Bilderbuffet.  
Tourismusverband Feldbach
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane: Das Rückgrat Feldbach bis Bad Gleichenberg

Das Wanderwegenetz auf den „Spuren der Vulkane“ im Thermen- & Vulkanland Steiermark zeigt das Abbild eines Menschen. Zwischen erloschenen Vulkanen eröffnet sich ein Bilderbuffet.
Tourismusverband Feldbach
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane: Höchkogelweg

Das Wanderwegenetz auf den „Spuren der Vulkane“ im Thermen- & Vulkanland Steiermark zeigt das Abbild eines Menschen. Zwischen erloschenen Vulkanen eröffnet sich ein Bilderbuffet.
Tourismusverband Feldbach
Tour, Themenweg

Auf den Spuren der Vulkane: Linke Kopfspur

Das Wanderwegenetz auf den „Spuren der Vulkane“ im Thermen- & Vulkanland Steiermark zeigt das Abbild eines Menschen. Zwischen erloschenen Vulkanen eröffnet sich ein Bilderbuffet.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns