Weingartenhaus Ebersdorf Kaskoegerlweg Gnas | © Christian Karner

400 Jahre altes Weinzierlhaus "Sandstöckl" in Ebersdorf bei Gnas

Das Weinzierlhaus "Sandstöckl" ist das letzte authentische Haus seiner Art in der gesamten Südoststeiermark.


Eine jahrhundertealte Gesamterscheinung

2010 bis 2017 wurde ein baufälliges 400 Jahre altes Weinzierlhaus abgetragen, fachkundig renoviert und in unmittelbarer Nähe seines ursprünglichen Standortes in Ebersdorf bei Gnas wiedererrichtet. Heute blickt dieses architektonische Kleinod von einer Anhöhe aus wieder weit in das Land. Umgeben wird es von einem Bienen-Schaugarten und -Lehrpfad. Das Sandstöckl liegt direkt am Kaskögerlweg, einem der schönsten Wanderwege im Thermen- und Vulkanland Steiermark. Tipp: Das Winzerhaus kann auch für kleine Feierlichkeiten genutzt werden und ist ganzjährig als Raststation mit Getränken zur Selbstbedienung geöffnet.

 

Was ist ein Weinzierlhaus?

Die Arbeit in einem Weinberg wurde ursprünglich von einem "Weinzierl", einem Weinbergarbeiter, der für seine Arbeit und sein Fachwissen vom jeweiligen Besitzer bezahlt wurde, gemacht. Der Weinzierl wohnte meist an seinem Arbeitsplatz im Weinberg, im, nach seiner Arbeit benannten, Weinzierlhaus.

Der aktuelle Forschungsstand belegt ein Bestehen des Weinzierlhauses in seiner heutigen Form zumindest seit 1667. Nach den bisherigen Erkenntnissen kann angenommen werden, dass am Objekt in den vergangenen Jahrhunderten keinerlei Veränderungen vorgenommen wurden, das heißt, in seiner heutigen Gesamterscheinung entspricht es dem Stand von vor über 350 Jahren. Damit ist das Gnaser Weinzirlhaus "Sandstöckl" das letzte authentische Haus seiner Art in der gesamten Südoststeiermark. Ein vergleichbares Objekt findet sich nur noch im Österreichischen Freilichtmuseum in Stübing, das sogenannte Weingartenhaus.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Stadtrundgang

"Einst und jetzt" - Historischer Rundgang durch Bad Gleichenberg -

Erleben Sie die wechselvolle Geschichte von Bad Gleichenberg am historischen Rundweg und vergleichen Sie einst und jetzt! Gestaltet vom Curmuseumsverein!
Werner Resch
Tour, Wanderung

3-Kogel-Weg

Wunderschöne Wanderung rund um die 3 großen Kogeln in der Region Bad Gleichenberg. Genießen wir die hügelige Landschaft, welche zum Wandern und Genießen einlädt!
Tour, E-Bike

4 Elemente Tour ERDE 1 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Spür das Leben  Eins mit der Natur. Kann den Radeln schöner sein? Der Reiz des Südens – diese Tour lockt mit unvergesslichen An- und Aussichten.
Tour, E-Bike

4 Elemente Tour FEUER 1 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Von der Berghofer Mühle in Fehring, übers Schloss Kapfenstein, zum größten Feuerwehrauto und  weiter zum ältesten Kurort der Steiermark und nach Feldbach. 
Tour, E-Bike

4 Elemente Tour FEUER 2 im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Ein lukullisches Erlebnis mit vielen Ausblicken! Vom ältesten Kurort der Steiermark, zur Gesamtsteirischen Vinothek, zu den bekannten Weinbauorten Klöch, Tieschen und Straden zurück nach Bad Gleichenberg.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns