Thermencheck-Award: Das Thermen- & Vulkanland Steiermark räumt wieder ab!

Eine Sensation: 149.122 Stimmen wurden abgegeben und das Ergebnis ist eindeutig - die drei erstplatzierten Thermen kommen - wieder einmal - aus dem Thermen- und Vulkanland Steiermark!


Die beliebtesten Thermen Österreichs 2019

Aus allen 38 zur Wahl stehenden Thermen Österreichs wählte die digitale Community des größten deutschsprachigen Informationsportals für Thermen und Wellnesshotels in den letzten 12 Monaten ihre beliebtesten Betriebe. Die ersten drei Plätze des Thermencheck-Awards 2019 kommen allesamt nicht nur aus einem einzigen Bundesland, sondern aus einer einzigen Region!

Ja, das Thermen- und Vulkanland macht seinem Namen alle Ehre! Bereits zum zweiten Mal in Folge kommen die drei Gewinner aus dem Südosten der Steiermark. Damit zeigt sich einmal mehr die konstant hohe Qualität der Wellnessbetriebe im Thermenland Österreichs.

  1. Platz: Rogner Bad Blumau mit 23.467 Stimmen
  2. Platz: Heiltherme Bad Waltersdorf mit 20.186 Stimmen
  3. Platz: Therme Loipersdorf mit 15.721 Stimmen

Gold geht an das Rogner Bad Blumau (bereits zum fünften Mal!), Silber holt sich die Heiltherme Bad Waltersdorf und Bronze geht an die Thermenwelten in Bad Loipersdorf.

In der SKYBAR am Schlossberg in Graz überreichten Thomas und Michael Semmler mit Rene Novak von Thermencheck gemeinsam mit dem angesagten Fitnessmodel und reichweitenstarken Influencerin Stephanie Davis die begehrten Trophäen an die stolzen Sieger.

"Ein klares Zeichen für die konstant hohe Qualität in diesen Betrieben und in der ganzen Steiermark", interpretiert Thermencheck-Geschäftsführer Mag. Michael Semmler-Weinzerl das Abstimmungsergebnis.

Übrigens: Seit Kurzem kann das Thermenland der Oststeiermark auch ganz bequem und einfach öffentlich erreicht werden - der Thermenlandbus verkehrt täglich zwischen Wien und vier Thermen und der Thermenhauptstadt Fürstenfeld. Alle Informationen dazu unter www.thermenlandbus.wien