Superradler sind quer durch die Steiermark unterwegs

Mit dem Trekkingrad geht’s durch die Oststeiermark, mit dem MTB durch die Süd- & Weststeiermark, die Genussradler beginnen am 7. Juni am Mürztalradweg.


#superradler2019

Der Juni 2019 steht in der Steiermark ganz im Zeichen des Radfahrens, in all seinen Facetten. Tritt für Tritt testen Genuss- und Trekkingradler sowie Mountainbiker das vielfältige Radangebot im Grünen Herz Österreichs. Via TV, Radio, Social Media & Co kann jedoch jeder Radinteressierte dabei sein und sich so Gusto aufs Radfahren in der Steiermark holen.

 

Fünf Superradler + hochkarätige Begleitung

Während einiger Etappen steht den Superradlern hochkarätige Begleitung zur Seite, nämlich Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, TV-Koch Johann Lafer sowie Steiermark Tourismus-Geschäftsführer Erich Neuhold.

Genussrad: Den Radtouren zu den schönsten Ausflugszielen wird sich Anna Klein aus Steyr gemeinsam mit Mann Florian und Tochter Gloria (1 Jahr alt) widmen.

Trekkingrad: Den mehrtägigen Radtouren, beispielsweise dem Raabtal- oder Thermenradweg, nimmt sich Martin Kubanek aus Graz an. Er ist bereits 8.000 km durch Europa geradelt.

Mountainbike: Auf ausgesuchte Mountainbikestrecken des Mürzer Oberlands, der Reiteralm sowie um Murau werden sich Anja Gleichweit und Sandro Nistelberger aus Hartberg begeben.