Maie Spaemann Christian Bakanic Jazzliebe Steiermark | © Julia Wesely
Bühne

Jazzfestival Jazzliebe / ljubezen

Das viertgrößte Jazzfestival in Österreich. Das größte in der Steiermark und das größte grenzübergreifende Europas! Ein Festival nach dem Motto "People To People"!


12. Grenzfreie südoststeirische Jazz-, Blues & Worldmusic-Tage

Schokolade und Schlösser, Kulinarik und Winzer, Meister und Kunsthandwerk, Thermen und Wellness und dazu 20 Mal Jazz in den unterschiedlichsten Ausformungen in der ganzen wunderbaren Region Thermen- und Vulkanland Steiermark und im angrenzenden Slowenien.

Aus Liebe zur Steiermark, den hier lebenden Menschen und zur Musik. In dieser Zeit wird die ganze Südoststeiermark geflutet von Liebe und der wahren Musik. Und es geht im Leben ja immer nur um die Liebe.

 

Ein Festival "People To People"!

Nicht nur die bekannte "Johannes Brahms International Competition"-Preisträgerin Mela Marie Spaemann, "Sir" Oliver Mally, Wayne Darling, das Trio von "Birds against Hurricanes" rund um Alex Pinter oder das Pasadena Roof Orchestra sind nur einige der Stars des Festivals. Sie stehen neben Zotter-Schokolade, edlen Bränden und feinen Essigen aus der Manufaktur Gölles und Wein vom Herrenhof Lamprecht, um nur drei Flagschiffe der Steiermark zu nennen.

Hier reihen sich internationale an nationale und regionale Größen. Und dazu die wunderbare Landschaft der Südoststeiermark mitsamt den Menschen, die hier leben.