Herbst_Steiermark_Genuss_Trauben | © Thermen- & Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Herbst in der Steiermark

Zeit für Genuss im Herbsturlaub

Schauen, kosten, kaufen – das ist das Motto im Herbst im Thermen- und Vulkanland Steiermark. Wir feiern die reiche Ernte des Jahres und verkosten im Herbst alles rund um Apfel, Kürbis, Holunder, Traube und noch mehr.


Dabei schauen wir unseren regionalen Produzenten bei der Arbeit über die Schulter und füllen gleichzeitig unsere Speisekammern für den Winter auf. Denn nichts schmeckt so gut, wie die frisch geernteten, heimischen Produkte direkt vom Bauern. Bei den Echt.guat-Genusswochen darf aber auch der Besuch des einen oder anderen Weinfestes in der Region im Südosten Österreichs nicht fehlen. Bei Kastanien und frischem Sturm machen uns auch die fallenden Temperaturen nicht zu schaffen.

Das weiche, heilkräftige Thermalwasser trägt dabei zur inneren Balance bei, schenkt Wärme und Wohlbefinden und wirkt nachweislich stresslindernd und entspannend. Zusätzlich helfen ortstypische Anwendungen - Getreide-Kürbiskern-Gesichtspackungen oder entschlackende Apfelmassagen - sich bei einem Wellness-Kurzurlaub auf die Winterzeit vorzubereiten.

Weingarten_Herbst_Wandern_Rast_Paar | © Thermen- & Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Herbsturlaub

Wenn der Sommer sich verabschiedet und die Tage langsam kürzer werden, gibt die Natur farblich noch einmal alles, was sie zu bieten hat. Nie sind die Farben weicher, voller und bunter! Ein Urlaub im Herbst lädt dazu ein, sich noch einmal so richtig mit Sonne aufzutanken und die leuchtende Natur zu genießen. Unser Tipp: Machen Sie es wie die Blätter - lassen Sie sich fallen und genießen Sie den Herbst im Thermen- und Vulkanland Steiermark!