Fruehling_Bluete_Steiermark_Urlaub | © Thermen- & Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Frühling in der Steiermark

Frühling im Thermen- und Vulkanland

Zeit zum Aufblühen: Vom Wasser zum Wein lautet das Motto im Frühling im Thermen- und Vulkanland Steiermark. Nach dem Energietanken in den Thermen lockt das milde Frühlingswetter wieder hinaus in den Südosten und Osten der Steiermark.


Sei es beim Anradeln in Bad Radkersburg oder bei einem der zahlreichen (Wein-)Feste im Frühling – es locken die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut, das frische Grün, die vielen Veranstaltungen sowie Land und Leute in den Südosten der Steiermark hinaus. Seien Sie dabei, wenn wir im Frühling dem Kulturgenuss im Grünen frönen. Und wer auch kulinarisch was erleben will, der genießt am besten ein Picknick mit steirischen Schmankerln an einem besonderen Platz. Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Fruehling_Apfelbaum_Bluete_Wiese_Weg | © Thermen- & Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Frühlingsurlaub

Mit diesen frischen Urlaubsangeboten lässt sich der Winter ganz schnell vertreiben! Urlaubsideen für unbeschwerte Urlaubstage im Thermen- und Vulkanland Steiermark.

Der Stille folgt die Zeit des Aufbruchs

Nach einer Phase der Stille, des Rückzugs, einer Zeit, in der die Na­tur schneebedeckt ruht, schlummernd, auf die ersten wärmenden Sonnenstrahlen wartend, beginnt im Jänner die Zeit der Bälle, des Feiern, der Ablenkung, eine Zeit der "Verrücktheit". Der Fasching dient aufgestauten Energien als Ventil und ist eine willkommene Gelegenheit, der Melancholie des Winters zu entrinnen.

Zahlreiche Bräuche prägen diese Zeit des ausklingen­ den Winters. Die Vorfreude auf das neue fruchtbare Jahr steigt. Noch einmal wird in der Fastenzeit die Einsicht, also die Innenschau, zelebriert. Der Verzicht wirkt klärend für Körper und Geist und nährt die Freude auf das große Fest.

Einer Zeit des Fastens folgt das Osterfest, das auch ein Fest der regionalen Kulinarik ist. Die Osterjause nach der Fleischweihe zählt nach einer Zeit der Entbehrung zu den besten und spirituellsten Mahlzeiten des Jahres. Guten Appetit!