Mit der MitarbeiterCard in der Region arbeiten und genießen

Unternehmer stehen immer öfter vor der Herausforderung Mitarbeiter zu finden, zu halten und zu motivieren. Daher hat das Thermen- und Vulkanland Steiermark, gemeinsam mit dem Tourismusverband Bad Waltersdorf und der Qualifizierungsagentur Oststeiermark, ein attraktives Zusatzangebot für Arbeitnehmer entwickelt: die MitarbeiterCard.


Mehr als nur ein Arbeitsplatz

Am 29. Oktober wurde die personalisierte Karte, die auf Basis der GenussCard für Beschäftigte aus der Region ausgearbeitet wurde, präsentiert. Mit der MitarbeiterCard können Mitarbeiter – die im Bereich Tourismus tätig sind – auf eine ausgedehnte Entdeckungsreise durch das Thermen- und Vulkanland Steiermark, die Oststeiermark sowie die Süd- und Weststeiermark gehen. "Die Menschen, die durch ihre Arbeit jeden Tag einen wesentlichen Beitrag für den Erfolg unserer Destination leisten, sollen selbst in den Genuss kommen, diese schöne Region in vollen Zügen auszukosten", so Mario Gruber, Geschäftsführer des Thermen- und Vulkanland Steiermark.

 

Einfach Danke sagen mit der MitarbeiterCard

Mit Österreichs größter Inklusivkarte bekommen Mitarbeiter die Möglichkeit, aus den schönsten Plätzen der Region und der besonderen Kulinarik, Lebenskraft zu schöpfen. Egal ob Radfahren, reiten oder golfen, ob aufregende Erlebnisführungen, g’schmackige Weinverkostungen oder ein entspannender Eintritt in eine von sechs Thermen. Mit aktuell 240 fantastischen Ausflugszielen öffnet diese Mitarbeiterkarte die Türen zu kostenlosem Freizeitgenuss aus den Bereichen Wassererlebnis, Sport und Freizeit, Natur und Garten, Kulinarik, Ausstellungen und Erlebnisfahrten. So kommen Sport- und Kulturbegeisterte ebenso wie kulinarisch interessierte Mitarbeiter auf ihre Kosten.

"Ich freue mich sehr, dass wir mit dieser Karte die Region nun auch für unsere Angestellten zugänglich und erlebbar machen. Schließlich arbeiten sie in einer der schönsten Urlaubsdestinationen überhaupt", so Jörg Pfeifer, der, als Geschäftsführer der Tourismusregion Bad Walterdorf, das Projekt von Beginn an tatkräftig unterstützt hat.

Die personalisierte MitarbeiterCard kann ab Herbst 2019 durch den eigenen Betrieb (über den Personalchef, die Geschäftsführung etc.) bei der Thermenland Süd- und Oststeiermark 
Marketing GmbH um 39 Euro erworben werden und eignet sich nicht nur optimal als 
Weihnachtsgeschenk, sondern bietet auch die Möglichkeit, seinen Mitarbeitern Danke zu 
sagen.

JETZT ENTDECKEN!

Bilder zur Presseinformation

Praesentation MitarbeiterCard GenussCard Steiermark | © Thermen- & Vulkanland Steiermark, Josef Lederer

Weitere Dokumente

191029_PA_MitarbeiterCard.pdf