Einzigartige Partnerschaft mit der GenussCard

Die GenussCard ist das verbindende Erfolgsprodukt der Destinationen Thermen- und Vulkanland Steiermark, Oststeiermark sowie Süd- und Weststeiermark. Die steigende Anzahl der GenussCard-Partnerbetriebe belegt, dass die größte Inklusivkarte Österreichs dazu beiträgt die Wertschöpfung in der Region zu halten und den heimischen Tourismus stärkt.


Erfolgsprodukt GenussCard

Am 1. März 2020 startet die GenussCard in die nächste Saison und bereits vorab wurden neuen, bestehenden und potenziellen Partnerbetrieben alle Neuerungen rund um die Karte vorgestellt. Neben der Präsentation des umfangreichen Angebotes, wurden Best-Practice Beispiele von GenussCard-Betrieben gezeigt und Neuigkeiten rund um die größte Inklusivkarte Österreichs ausgetauscht. Dieses Jahr startet die GenussCard mit 425 Partnern und zahlreichen neuen Leistungen in die nächste Saison. "Seit 2012 hat die GenussCard eine unglaubliche Entwicklung hingelegt. Das wird bei der wachsenden Anzahl der GenussCard-Partner besonders deutlich: Standen wir vor fünf Jahren noch bei 100 Partnern, so stehen wir heute bei viermal so vielen", berichtet Mario Gruber, Geschäftsführer Thermen- und Vulkanland Steiermark, stolz.

 

Mehrwert für Partner und Gäste

Mit der GenussCard wird den Gästen ein erlebnisreicher Urlaub garantiert, der nicht nur für sie ein Gewinn ist, sondern auch für den jeweiligen Partnerbetriebe und die Region. "Die GenussCard wurde von der Region für die Region eingeführt und sorgt dafür, dass die Tourismusstandorte gestärkt werden und wettbewerbsfähig bleiben", erklärt Melanie Koch, Geschäftsführerin der Oststeiermark. "Auch wird so der regionale Tourismus miteinander vernetzt, was die heimische Wirtschaft stärkt und den Partnerbetrieben zugutekommt", ergänzt Thomas Brandner, Geschäftsführer der Süd- und Weststeiermark.

Durch die erhöhte Besucherfrequenz erleben sowohl die einzelnen Betriebe als auch die gesamte Region einen wirtschaftlichen Aufschwung. Die Partnerbetriebe tragen dazu bei, die Wertschöpfung in der Region zu halten und generieren einen unmittelbaren Vorteil für ihre eigenen Betriebe. Die wachsende Anzahl der GenussCard-Partner zeigt deutlich, dass das Konzept funktioniert und sich eine Win-win-win-Situation entwickelt hat – Partnerbetriebe, Gäste und die gesamte Region haben einen großen Mehrwert von dieser Verbindung. Denn mit der GenussCard wird dem regionalen Tourismus eine einzigartige Partnerschaft ermöglicht, von der alle Seiten profitieren.

Nähere Informationen zur GenussCard sowie die aktuellen Angebote finden Sie unter www.genusscard.at.

Bilder zur Presseinformation

GenussCard Auftakt Saison 2020 Oststeiermark Thermenland Vulkanland Steiermark | © Thermen- und Vulkanland Steiermark, Josef Lederer

Weitere Dokumente

PA GenussCard-Auftakt 2020